Logo Kess IT Consulting & Training Logo Akkreditierungspartner APMG International Logo Akkreditierungspartner PEOPLECERT DASA Training Partner

+49.2331.953893

service@kess-buchsein.de

IT-Governance genormt – die neue ISO/IEC 38500

In einem Arbeitspapier stellt Herr Prof. Dr. Michael Klotz das IT-Governance-Modell der ISO/IEC 38500 vor. .... In diesem Arbeitspapier werden insbesondere das IT-Governance-Modell auf Basis der ISO/IEC 38500:2015 und die Systematik der Prinzipien der IT-Governance analysiert und beschrieben. Zusätzlich werden die wichtigsten Änderungen der im Jahr 2015 durchgeführten Aktualisierung der ISO/IEC 38500 „Governance der IT“ erläutert. Mit der Definition der IT-Governance, in der ISO/IEC 38500 bezeichnet als „governance of IT“ = „system by which the current and future use of IT is directed and controlled“ wird der Aspekt „der Delegation an das Management” und „die Überwachungsverantwortung durch die Leitungsorgane” in der ISO/IEC 38500 deutlich herausgestellt. Die Bedeutung aktuellen Version der ISO/IEC 38500: 2015 wird vor allem in der Trennung zwischen IT-Governance und IT-Management sowie dem damit verbundenen Modell der IT-Governance gesehen. Dieses Modell hat die drei Governance-Funktionen „Evaluate – Direct – Monitor“ eingeführt, die auch in COBIT® 5 Eingang gefunden haben (deutsche Übersetzung COBIT „Evaluieren – Vorgeben – Überwachung“.

Das Arbeitspapier kann über den folgenden Link eingesehen werden: https://www.econstor.eu/bitstream/10419/144834/1/865651884.pdf

IT-Governance genormt – die neue ISO/IEC 38500