Hallo Gast Kundenbereich

Zielsetzung

ITIL Foundation Schulung - Zielsetzung

Im ITIL Foundation Seminar werden die Grundlagen zur ITIL Terminologie, dem IT Service, der IT Service Management Prozesse und Funktionen sowie die in ITIL beschriebenen Rollen vermittelt. Zudem lernen Sie das in den fünf ITIL Kernbüchern beschriebene Grundprinzip des Servicelebenszyklus – Service Strategy, Service Design, Service Transition, Service Operation und Continual Service Improvement - kennen und werden optimal auf die ITIL Foundation Zertifizierungsprüfung vorbereitet.

Die Teilnahme an der ITIL Foundation Schulung befähigt Sie im Anschluss den Begriff IT Service zu definieren und zu erkennen, welchen Mehrwert Service Management Ihrem Unternehmen bietet und wie Ihnen dabei die ITIL Best Practice helfen können. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil besteht in der Kenntnis der wichtigsten Begriffe und der wichtigsten Konzepte.

Der erfolgreiche Abschluss der Schulung erfolgt mit der Prüfung zum international anerkannten ITIL Foundation Zertifikat (Details bitten wir der Registerkarte zu “Zertifizierung“ zu entnehmen). Die KESS Consulting & Training ist als Akkreditierte Trainingsorganisationen (ATO) bei der APMG akkreditiert und autorisiert im Rahmen des ITIL Foundation Seminars die Zertifizierungsprüfungen durchzuführen.

Wenn Sie das ITIL Foundation Zertifikat erlangt haben, sind Sie berechtigt vertiefende Schulungen zu besuchen (ITIL Practitioner, ITIL Lifecycle und/oder ITIL Capability).

Vorteile

Die Vorteile unserer ITIL Foundation Schulung

Grundsätzlich müssen sich alle Akkreditierten Trainingsorganisationen den vorgegebenen Lehrplan umsetzen. Dieser Lehrplan beschreibt die Inhalte und die zu veranschlagende Schulungsdauer. Sämtliche genutzte Schulungsunterlagen müssen durch die APMG geprüft und akkreditiert werden.

Trotz dieser allgemeinen Vorgaben zeichnen sich unser Foundation Schulungen durch die folgende Aspekte aus:

  • Wir vermitteln nicht nur die Theorie. Wir gehen auf die Praxis ein und erläutern die Theorie der ITIL Foundation Schulung durch praktische Umsetzungsbeispiele.
  • Unsere Trainer verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der Adaption der ITIL Best Practice.
  • Der jeweilige Trainer besetzt eine ITIL Expert Zertifizierung (dieses ist keine Vorgabe durch die Zertifizierungsorganisation). So kann der Trainer bei Bedarf auch tiefergehende Fragen erläutern.
  • Wir haben Übungen in die Schulung integriert. So wird einerseits die Schulung aufgelockert, aber anderseits die Theorie nochmals vertieft. Gerade die Übungen unterstützen den Transfer von ITIL in die Praxis und die Diskussion zwischen den Teilnehmern.
  • Wir führen ITIL Foundation Schulungen seit 1999 durch und verfügen so über langjährige Erfahrungen. Unsere Schulungen wurde stetig weiterentwickelt und verbessert.

Literatur

Weitere Informationen zur ITIL Foundation Schulung

Die AXELOS hat eine App entwickelt, mit der Interessenten ihr ITIL Foundation Wissen anhand von 300 Fragen testen können. Über diesen Link gelangen Sie zum Apple Store.

Als Literatur um sich mit den ITIL Grundlagen vertraut zu machen, empfehlen wird das nachfolgende Buch. Durch das Anklicken gelangen zur Seite von Amazon, über der Sie das Buch bestellen können. Optional können wir das Buch in unseren ITIL Foundation Schulungen bereitstellen.

ITIL 2011 Edition – Das Taschenbuch

Dieses Taschenbuch bietet eine kurze Zusammenfassung der aktuellen ITIL Version 2011. In erster Linie ist das Taschenbuch ein Nachschlagewerk, bezogen auf das Thema ITIL im praktischen Format für alle Profis in der Service Management-Community. Es gibt schnell Antwort, beispielsweise auf die Fragen: Was ist der Lebenszyklus -Ansatz? Was sind die Schlüssel-Service Management-Prozesse und -Funktionen? Die Inhalte des Taschenbuchs decken die Spezifikationen ITIL Foundation Lehrplans/Syllabus ab.

Buch bestellen (deutsche Ausgabe)

Zertifizierung

Vorbereitung und Durchführung der ITIL Foundation Zertifizierung

Abgeschlossen wird das Seminar mit der Vorbereitung und Durchführung der Zertifizierungsprüfung zum „Foundation Certificate in Service Management“.

Dazu werden die folgenden Aktivitäten durchgeführt:

  • Durchführung einer Probeprüfung mit Ergebnisauswertung
  • Durchführung der ITIL Foundation Zertifizierungsprüfung

Die einstündige Foundation Prüfung findet zum Abschluss des dritten Tages statt. Es handelt sich dabei um einen einstündigen Multiple Choice Test. Es werden 40 Fragen gestellt, wovon mindest 26 richtig beantwortet werden müssen. Unterlagen sind in der Prüfung nicht zugelassen.

Für die bestandene Prüfung erkennt die APMG 2 Credits auf dem Web zum ITIL Expert an.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung ist die Teilnahme am Seminar.

Zur Prüfung ist ein gültiger Personalausweis vorzulegen.

ITIL Foundation Logo ITIL Accredited Training Organization

Teilnehmerfeedback

Fachkompetenz: 5
Präsentation/Vortragsweise: 4.9
Teilnehmerorientierung: 4.9
Moderation: 5
Dokumentationsinhalte: 4.7
Dokumentationsdarstellung: 4.6
Dokumentationsumfang: 4.3
4.7

Super Trainer! Kompetent alles ordentlich erklärt

Tobias Hölzen

(PCO)

Gezielte Schulung und optimale Vorbereitung auf die Prüfung

Nils Platte

(Ciber AG)

ITIL Foundation Ralf Buchsein

Kontaktaufnahme ITIL Foundation Inhouse Angebot

Benötigten Sie ein Angebot zur Durchführung einer ITIL Foundation Inhouse Schulung, so freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Gerne beraten wir Sie auch zur Ausgestaltung der Schulung oder der Konzeption spezifischer Schulungen.


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.